Man muss es ganz deutlich und klar ansprechen. Die Leistung unsere Mädchen war nicht die Beste  in der Champions-League Gruppenphase. Ida, Ivana und Anna-Zsofia konnten nicht wirklich überzeugen und wurden Gruppenletzte. Jedoch aufgrund einer Änderung der ETTU ist es nunmehr doch noch möglich, International weiterhin tätig zu sein und spielen die Mädels rund um Boss Werner Feuerabend von 10.-12.12.2021 im ETTU-Cup weiter.