Nach dem Ausscheiden in der Champions League im Dezember 2020 geht es für unsere Mädels nunmehr im ETTU-Cup weiter.

Gespielt wird in einer Bubble in der Stadt Novi Sad in Serbien. Aufgrund der Auslosung sind unsere Mädels in der Gruppe C gegen ALICANTE TDM (Spanien) und SAINT-DENIS US 93 TT (Frankreich) gefordert.

Am 06.05.2021 um 14:30Uhr spielen Kiara Segula, Ivana Malobavic, Anna Fenyvesy und Tatiana Tatianina gegen die französische Mannschaft Saint-Denis US 93 Tennis de Table und am 07.05. um 10:00Uhr geht es gegen die spanische Mannschaft Alicante Tenis de Mesa.

Toi, toi, toi und lasset die Spiele beginnen.